Über Go to Rio

GotoRio  ist die etwas andere Reiseseite im Internet. Sie steht für subjektive Eindrücke und Erlebnisse, und wir, die Autoren, stehen mit unserem Namen zu dem, was wir schreiben. Reisen, Restaurantbesuche, Shoppingtouren sind selbst bezahlt - denn wir sind nicht käuflich.

Praktischer Hinweis: Wenn Ihr in Rubriken suchen wollt, findet Ihr die weiter unten auf der Seite unter dem Stichwort Suchen und Finden!

 

Warum heisst gotorio Go to Rio? Weil wir über alle Orte schreiben - außer Rio.

Kontakt zu Gotorio
Suchen und Finden
Neueste Kommentare
Navigation
Login
Impressum / Datenschutz
« Ein Sonntag in Islington - das andere London | Main | "Sketch" - ein Wunderland in London »
Dienstag
Apr142009

Weinrally #22: Killepitsch

Der Weinanbau ist in der Düsseldorfer Gegend eine eher gar nicht gepflegte Tradition. Weshalb wir bei der 22. Ausgabe der Weinrallye erstmal ein Problem haben. Zur Erinnerung: Einmal im Monat schreiben alle Blogs, die Lust haben, an einem Tag - heute - über das gleiche Weinthema.

Das Winzerblog lädt diesmal ein, Thema: Regionale Spezialitäten.

Tja, und da hat Düsseldorf etwas zu bieten, dessen Verkostung eine gewisse… Überwindung verlangt: den Kräuterlikör Killepitsch.

Das Ergebnis unseres Tests gibt es als Video:

Reader Comments (2)

Nee, sowatt, da mos ich op de weinrallye warde, om ne düsseldorver Kultgesöff kenne zo lerne, dat fast so ald is wie ich selber - vellech hät'ste ers mal de 3 liter Flosch usdrinke solle, bevoor de dich an onsere Platt vegreifen hät's don - aver ech will jez her net meckere, min Düsseldorverisch is och net mer janz astrin...:-)

April 15, 2009 | Unregistered CommenterIris

Thomas, eins musst du doch wissen: So was trinkt man nicht Schluck für Schluck, sondern nach dem "Ex-Oder-Kölner"-Prinzip!
Das üben wir noch mal! ;) ;) ;)
Prösterchen!

April 15, 2009 | Unregistered CommenterFeli

PostPost a New Comment

Enter your information below to add a new comment.

My response is on my own website »
Author Email (optional):
Author URL (optional):
Post:
 
Some HTML allowed: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>